Ausflug zum Öden Schloss

von

Den letzten (dokumentierten) Ausflug zum Öden Schloss, hatte ich 2014 gemacht - ich hatte berichtet.
Und heute sollte es wieder soweit sein. Denn bei einer Radtour die mich zum E-Werk in Rosenburg brachte, hatte ich mich noch entschlossen, rauf zum Öden Schloss zu fahren.

Der Weg mit dem Rad - nun ja, E-Bike - ist nur teilweise gut befahrbar. Denn stark verwurzelt und viele "Steinstufen" verhindern, dass man schön zügig voran kommt. Die erste Hälfte der Strecke sollte man soweit vorsichtig und vorausschauend unterwegs sein, denn da stellt sich schon manche Stelle als radikale Stolperstelle ein - auch das Hochheben und Rübertragen über Hindernisse muss man wollen.

Doch oben angekommen, wurde ich mit super Ausblick belohnt!

Raufkommen lohnt sich! Zu Fuss natürlich auch erreichbar und ein wunderschönes Stückchen Weg und Waldviertel.

Zurück